Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach
Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach
Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach
Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach

ÜBER MICH

NINA JACOBS

KINDER- & FAMILIENCOACH

Ich bin Nina Jacobs, Mutter einer wundervollen Tochter und Ehefrau eines nicht weniger wundervollen Mannes. Das allein qualifiziert mich natürlich noch nicht, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Gleichwohl ist es hilfreich, in der eigenen Familie selbst täglich zu erleben, wie die berechtigten Bedürfnisse aller Familienmitglieder ständig miteinander konkurrieren. Und zwar von der Geburt bis heute.

Seit mehr als 20 Jahren coache ich Kinder, Jugendliche und ihre Eltern.

Ich verfüge über fundierte Erfahrungen in der Beratung und Begleitung von beeinträchtigten und emotional auffälligen Kindern, Jugendlichen und deren Eltern und/oder Bezugspersonen.

Bei meiner Arbeit ist es mir wichtig, für Anliegen aller Beteiligten individuelle Lösungen zu erarbeiten. Dafür gebe ich Impulse und praktische Tipps, die allen Beteiligten sofort helfen, das tägliche Miteinander wieder positiv und nachhaltig zu gestalten.

Welche Themen oder aktuellen Umstände Sie auch beschäftigen oder Ihr Familienleben aufwirbeln, gemeinsam werden wir Ihren persönlichen Weg finden, der Ihr Zusammenleben wieder vereinfacht, verschönert und bereichert.

Dabei stehe ich Ihnen und Ihrer Familie als professioneller Coach zur Seite.

Ihre Nina Jacobs

Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach
Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach

KURZER BLICK AUf MEINE PRAKTISCHE ERFAHRUNG

Nach meinem Studium zur Sozialarbeiterin habe ich mich unter anderem in dem Bereich der systemischen Familientherapie und der Trauma Pädagogik ausbilden lassen. Praktisch habe ich in den unterschiedlichsten Gebieten der Jugend- und Familienhilfe meine Kompetenz weiterentwickelt und fundiert.

So habe ich unter anderem Familien aus sozialen Brennpunkten, die sich in konflikthaften Lebenssituationen befanden, betreut und begleitet. Ich arbeitete mit Familien, in denen Themen wie Trennung der Eltern und/oder persönliche Traumata den Alltag bestimmten.

Ich habe Kindern und Jugendlichen während ihrer Schulzeit bei aktuellen Schulproblemen geholfen, wie z. B. Mobbing, Leistungsdruck, Gewalterfahrungen, Essstörungen, Computerspielsucht und mitunter auch bei delinquentem Verhalten.

Zudem begleitete ich über einen längeren Zeitraum junge Erwachsene mit psychischen Beeinträchtigungen unterschiedlicher Genese, die zum Teil auch Folge des Konsums von Suchtmitteln waren.

Vor meinem Studium arbeitete ich in verschiedenen heilpädagogischen Bereichen, wie z. B. an einer Blindenschule oder in Wohngruppen.

Gerne können Sie mehr über meine berufliche Vita in einem persönlichen Gespräch erfahren.

Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach - Kurse & Coaching
Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach

MEINE COACHING-SCHWERPUNKTE

Ich habe für Sie einige Coaching-Schwerpunkte herausgefiltert, die am meisten nachgefragt werden. Sollte Sie ein anderes Thema beschäftigen oder Sie sich nicht ganz sicher sein, dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Wir werden auf jeden Fall eine Lösung finden.

WACHSEN SIE MIT IHREM BABYBAUCH.

Ein Kind bringt Veränderung in Ihr Leben. Nicht alle Auswirkungen von Veränderungen sind planbar und doch neigen wir dazu, Unbekanntem mit Planung zu begegnen, um das Gefühl von Sicherheit wiederherzustellen. Schauen wir gemeinsam, was ein Kind für Ihren Alltag während der Schwangerschaft und der Zeit danach bedeutet. Wie wird es sein, wenn Ihr Schlafrhythmus sich den Bedürfnissen des Kindes anpassen muss? Welche Veränderungen in Ihrer Wohnung sind sinnvoll und wichtig? Auf welche Eventualitäten können Sie sich vorbereiten? Solche und natürlich auch Ihre ganz individuellen Fragen werden wir gemeinsam bearbeiten.

FREUEN SIE SICH WIEDER AUF MEHR SCHLAF.

Kein Thema beschäftigt Eltern mit Babys und Kleinkindern so sehr wie der Schlaf. Eines vorweg: So viel Schlaf wie früher kann ich Ihnen nicht zurückgeben. Aber ich kann Ihnen und Ihrem Kind wieder zu mehr Schlaf verhelfen. Oft reicht schon das Wissen darüber, wieviel Schlaf Ihr Kind wirklich braucht, ab wann Ihr Kind alleine schlafen kann oder ab wann und wie Sie Schlafrituale einführen können. Genau wie alles andere ist auch der Schlaf Ihres Kindes sehr individuell. Lassen Sie uns gemeinsam schauen, weshalb Ihr Kind nicht einschlafen kann und wie Sie es dabei unterstützen können.

GEWÖHNEN SIE SICH AN DAS UNGEWÖHNLICHE.

Die Kita Eingewöhnung ist die erste Trennung zwischen Mutter/Vater und Kind und birgt meist viele Unsicherheiten und Ängste. Auf beiden Seiten. Was verbirgt sich hinter dem so oft genannten „Berliner Modell“ und was bedeutet das für Sie und Ihr Kind? Wie viel Zeit brauchen Sie und Ihr Kind für die Eingewöhnung? Was, wenn Sie den Erziehern*Innen nicht vertrauen oder Sie sich nicht einig werden? Wie kann Eingewöhnung in einem offenen Kitakonzept funktionieren? Und wie können Sie sich auf all das vorbereiten? Auf all diese Fragen und Ihre persönlichen Anliegen gehen wir ein, um Ihnen und Ihrem Kind mehr Sicherheit während der Eingewöhnung zu geben.

BEGLEITEN SIE IHR KIND, WENN SEIN ICH ERWACHT.

Sie sind überrascht, dass Ihr Kind plötzlich mit Spielsachen wirft, schlägt oder beißt? In der Kita oder auf dem Spielplatz sind Sie damit konfrontiert, sich für das Verhalten Ihres Kindes erklären zu müssen. In der „Trotzphase“, beginnend mit dem dritten Lebensjahr, erlebt Ihr Kind das erste „Wechselbad der Gefühle“. Gemeinsam schaue ich mit Ihnen durch die Augen Ihres Kindes auf die Welt, die es gerade in seinem neuen „Ich“ wahrnimmt. Ich helfe Ihnen dabei gelassener und gezielt mit den Gefühlsausbrüchen umzugehen und stehe Ihnen und Ihrem Kind mit Wort und Tat zur Seite.

LERNEN SIE IHR KIND NOCH EINMAL KENNEN.

Sie erkennen Ihr Kind nicht mehr? Es sagt Dinge wie: „Du verstehst mich nicht!“ „Du traust mir nie was zu!“ „Die anderen dürfen aber!“ „Lass mich in Ruhe!“ Plötzlich kann Ihr Kind alles alleine und will eigenständig Entscheidungen treffen. Ihr Kind will wie ein Erwachsener behandelt werden, während Sie ständig damit konfrontiert sind Nein zu sagen und in Diskussionen verwickelt sind. Der erste Schritt, um zu verstehen, was in Ihrem Teenager vorgeht, ist ein Schritt zurück. Gemeinsam schauen wir nochmal auf Ihre eigene Pubertät. Sie erfahren, was in dieser Zeit aus wissenschaftlicher Sicht im Gehirn passiert und öffnen dann die Tür zu Ihrem pubertierenden Kind.

LERNEN SIE, WIE BESTIMMTE "REGELN" FAST ALLES REGELN.

Sie kennen es sicher auch, Sie finden sich in einer Situation wieder, die Sie vorher nicht gestört hat. Zum Beispiel verlangt Ihr Kind plötzlich ständig vor dem Fernseher zu essen. Oder das iPad/Smartphone ist auf einmal im ständigen Gebrauch. Gerade nach der harten Zeit im Lock Down haben sich Gewohnheiten eingeschlichen, die jetzt nicht mehr dienlich sind. Wenn Sie dann wieder an „alte“ Regeln anknüpfen wollen, stoßen Sie auf Widerstand. Tägliche Rituale, wie z. B. die Zähne putzen, werden zum Spießroutenlauf. Sie sind zunehmend gestresst und genervt und greifen auf Sätze zurück wie: „Wenn das jetzt nicht klappt, dann gibt es EIN Verbot.“ Oder Sie drohen eine Strafe an. Dabei lässt sich „fast“ alles regeln, mit Regeln. Und zwar in Ihrer Familienkonferenz, in der Sie Ihre eigenen Familienregeln immer wieder neu verhandeln können. Dabei unterstütze ich Sie gerne!

ENTSPANNEN SIE SICH – UND DAMIT AUCH IHR KIND.

Reiß dich doch mal zusammen! Hör mal auf so herum zu zappeln! Jetzt konzentrier dich mal! Hören Sie sich das auch sagen und erleben darauf nicht die gewünschte Reaktion! Kinder wissen oft nicht WIE! Sie besitzen keine Strategien, um sich selbst zu beruhigen oder zu regulieren. Und Sie als Eltern werden infolge zunehmend wütend, müde und ratlos. Lassen Sie mich Ihnen und Ihrem Kind verschiedene Möglichkeiten und Routinen zeigen, die Sie in Ihrem Alltag abrufen können – damit Sie alle wieder entspannter miteinander umgehen können.

SCHALTEN SIE IHR SCHLECHTES GEWISSEN AUS.

Sie sind Mutter und berufstätig? Sie arbeiten gerne? Vielleicht müssen Sie auch mal länger arbeiten? Sie lesen Artikel, in denen arbeitende Eltern entweder zerrissen oder anerkennend hofiert werden. Oder Sie hören gar „Experten“, die Ihr Verhalten als nicht entwicklungsfördernd für Ihr Kind definieren. Kind und Karriere, beides hat seinen berechtigten Platz in Ihrem Leben. Was Ihr Kind braucht, ist Beziehungsqualität, was nicht mit Quantität gleichzusetzen ist. Sie machen alles richtig, wenn Sie eine gute Bindung zu Ihrem Kind aufbauen und es in jeder Begegnung emotional versichern. Und dabei helfe ich Ihnen gerne.

MACHEN SIE SICH BEREIT FÜR EIN ANDERES WIR.

Trennungen sind Krisen und geprägt von Verletzungen, Ängsten, Schuldgefühlen und auch Wut. Gerade am Anfang sind diese Gefühle sehr intensiv. Und doch müssen Sie sich zeitnah die Frage stellen, wie Sie weiterhin Eltern sind und ein gutes Team für Ihr Kind werden können. Lassen Sie uns gemeinsam schauen, wie die emotionale Sicherheit des Kindes stabilisiert und erhalten werden kann, welches Modell des gemeinsamen Umgangs zu Ihnen passt und wie es gelingt, konfliktfrei mit Ihrem Partner Absprachen zu treffen.

MEINE COACHING-ANGEBOTE

Der erste Schritt zur Beantwortung Ihrer Fragen und lösungsorientierten Bearbeitung Ihrer Themen ist ein kleiner Schritt auf mich zu. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail mit Ihrem Anliegen. Wir klären dann gemeinsam, was Ihr bester Weg ist, Ihr Anliegen zu lösen:

IM EINZELCOACHING
IM FAMILIENCOACHING
IM GRUPPENCOACHING IN KLEINGRUPPEN ODER KURSEN

 

MEINE FESTE SPRECHSTUNDE

Montag von 09:00 bis 14:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung.

Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause.

Bei Bedarf biete ich meine Coachings auch online über Videotelefonie an.

Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach - Preise
Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach - Preise

PREISE

EINZELBERATUNG
50 Minuten 90 € (120 € bei Ihnen zu Hause)

PAAR- UND FAMILIENBERATUNG
60 Minuten 120 € (140 € bei Ihnen zu Hause)

GRUPPENCOACHING / ELTERNKURSE
90 Minuten pro Teilnehmer 40 €

Babykurse auf Anfrage.

Nina Jacobs - Kinder- & Familiencoach - Kontakt

IHR WEG ZU MIR.

MOBIL: 0172 / 48 222 75

E-MAIL: ninajacobs-familiencoach@web.de

ADRESSE: Adresse
                     Zur alten Kaserne 6a
                     40470 Düsseldorf 

 

Erlaubnis zur Kontaktaufnahme

© 2020 - 2022 NINA JACOBS • ALLE RECHTE VORBEHALTEN • IMPRESSUM & DATENSCHUTZ